Stress- und Energiemanagement Seminar


Energie und nicht Zeit ist die neue Währung für optimale Leistungsfähigkeit und Gesundheit

Stress- und Energiemanagement Seminar

Die psychische Belastung und der Druck im Job nehmen konstant zu. Dies führt häufig dazu, dass das größte Kapital im Zeitalter der Wissensarbeit, das geistige Potential, nicht mehr voll genutzt werden kann.

 

Nichts ist weniger effizient, als zwar gut organisiert, aber voller innerem Stress zu arbeiten. Dieses Zeit- und Energiemanagement Seminar zeigt neben einem kurzen Abriss der klassischen Zeitmanagement Tools vor allem neue Wege zu einem besseren Umgang mit den eigenen Ressourcen auf. Sie lernen, wie Sie Energiespender und Energieräuber leicht identifizieren können. Sie werden befähigt, Tendenzen zu unproduktivem Multitasking systematisch zu regulieren. Außerdem vermittelt das Seminar Methoden, mit denen Sie besser abschalten können und damit in Ruhephasen tief regenerieren und neue Kraft für den nächsten Tag schöpfen können.


Inhalte des Stress- und Energiemanagement Seminares


  • Wesentliches von Unwesentlichem unterscheiden, sinnvoll Prioritäten bilden und zielorientiert arbeiten
  • Den richtigen Umgang mit den inneren Antreibern finden
  • Typische Fehler und Fallen im Umgang mit der Zeit erkennen und eliminieren
  • Persönliche Zeitplanungsmethoden für den Arbeitsalltag entwickeln
  • Persönliche Stressfaktoren erkennen und besser regulieren
  • Praxisnahe Methoden um Fokus und Aufmerksamkeit zu vertiefen
  • Effektives Energiemanagement etablieren für dauerhafte Leistungsfähigkeit und höhere Arbeitseffizienz
  • Die fünf mentalen Energieräuber erkennen und auflösen
Umgang mit Zeitdruck lernen im Stressmanagement Seminar

Offene Termine


  • 03.02.2021, Heidelberg. Die Investition für dieses Seminar beträgt 285,- € (ermäßigt 245,-€). Infos zu den Anmeldebedinungen finden Sie hier.
  • Für Angebote zu Inhouse Terminen in Ihrem Unternehmen können Sie uns über das Kontaktformular gerne direkt ansprechen.

Feedback unserer Kunden



Mehr Infos und Downloads


Resilienzfaktor Stärkenorientierung


Resilienzfaktor Energiemanagement und Selbstakzeptanz



Kontakt


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.