Teamresilienz Boxenstop


Wie gut ist unser Team aufgestellt? Was können wir gut? Wo können wir besser werden?

Teamresilienz Boxenstop Workshop

Die operative Hektik des Arbeitsalltags lässt oft nur wenig Zeit für wichtige Fragen, die unmittelbar mit Leistungsfähigkeit, Motivation, Gesundheit und Effizienz im Zusammenhang stehen. Dabei ist die Klärung dieser Fragen ein ganz wesentlicher Hebel für mehr Produktivität und höhere Leistungsbereitschaft. Mit diesem Boxenstop Workshop stärken Sie Ihre Teamresilienz und erarbeiten Antworten auf diese Fragen:

  1. Arbeitet jeder Mitarbeiter auf der Position, auf der er oder sie seine Stärken und Talente optimal zum Ausdruck bringen kann?
  2. Wie ist die Art der Zusammenarbeit? Wird der Prozess Dimension ausreichend Beachtung geschenkt? 
  3. Welche Werte verbinden die Mitarbeiter des Teams miteinander? Gibt es gemeinsame Werte des Teams?
  4. Von welchem Geist wird die Arbeit getragen? Was ist der Zweck der Existenz dieses Teams? Gibt es einen tieferen Sinn oder eine klare Mission?
  5. Welche Ziele werden vom Team angestrebt? Sind diese Ziele aktivierend und motivierend?
  6. Wie geht das Team mit Fehlern um? Welche Lernkultur aus Fehlern wird angestrebt?
  7. Wie werden Probleme und Konflikte im Team gelöst?

Der Teamresilienz Boxenstop bietet den Rahmen, um Antworten auf diese Fragen für sich und das gesamte Team zu finden. Die Mitarbeiter erkennen ihre Stärken und erarbeiten Lösungen, wie diese besser in der täglichen Arbeit auf die Straße gebracht werden können.


Kontakt und Infos


Diesen Workshop bieten wir als Inhouse Veranstaltung für Teams an. Gerne sind wir Ihnen bei der Wahl eines geeignteten Ortes in Ihrer Nähe behilflich.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Stefan Spiecker und Peter Engel leiten den Teamresilienz Boxen Stopp
Stefan Spiecker und Peter Engel leiten den Teamresilienz Boxen Stopp