Train-The-Trainer 4.0


Die Trainer Qualifizierung für gehirngerechtes Lernen in Digitalen Zeiten

Das TTT 4.0 verbindet neueste Erkenntnisse aus Hirnforschung, Neurodidaktik und Motivationspsychologie zu einer Trainer Qualifizierung, die ihrer Zeit in vielerlei Hinsicht voraus ist. Neben wissenschaftlichen Hintergründen nehmen die Teilnehmer vor allem zahlreiche Methoden und Expertentipps für motivierende und transferorientierte Trainings mit. Außerdem zeigen wir Wege auf, wie Trainer ihre Programme für Blended Learning Konzepte aufbereiten können.

Train-the-Trainer 4.0 für den digitalen Wandel
Train-the-Trainer 4.0 für den digitalen Wandel

Ihre Ausgangslage

  • Ihr Unternehmen ist bestrebt das Wissen und Können seiner Mitarbeiter auf aktuellem Stand zu halten und kontinuierlich auszubauen?
  • Mitarbeiter aus den eignen Reihen sind zunehmend gefragt, ihr Expertenwissen als Trainer und Lernbegleiter an Kollegen weiterzugeben?
  • Dieses Fachwissen soll auf motivierende Art und Weise vermittelt werden und zugleich praxisnah und in hohem Maße transferorientiert gestaltet sein?

Unser Angebot

Mit dem TTT 4.0 bieten wir eine fundierte Weiterbildung für betriebliche Fachexperten und Lernverantwortliche an, um ihre Wirksamkeit als wichtige Multiplikatoren und Moderatoren betrieblichen Lernens weiter auszubauen. Im Rahmen eines modularen Train-The-Trainer Programms  analysieren wir den gesamten Trainingsprozess incl. seiner Einbettung in den Unternehmenskontext mit seinen verschiedenen Phasen und Einflussgrößen. Startpunkt ist das eigene Lern- und Werteverständnis.

 

Eine wichtige Rolle spielen die veränderten Anforderungen und Erwartungen an betriebliche Lernprozesse, die sich aus der zunehmenden Digitalisierung ergeben, sowie neue Erkenntnisse der Erwachsenenbildung und Hirnforschung. Ein qualifizierter Erfahrungsaustausch und eigene Trainingsprojekte runden das Curriculum ab.

Ihr Nutzen

  • Sie können Ihr Wissen und Können als Trainer und Ihren Lernfortschritt selbst einschätzen mit dem PEAK Kompetenzbogen für Lernexperten.
  • Sie sind in der Lage, die unterschiedlichen Einflussfaktoren zur Gestaltung nachhaltiger Lernprozesse und eines wertschätzenden Lernklimas mit Hilfe des PEAK Konzeptes "Ökosystem Ganzheitliches Lernen" systematisch zu analysieren und in Ihrem Trainingskonzept zu berücksichtigen.
  • Sie haben verschiedene Trainingssequenzen geübt, analysiert und reflektiert und damit Sicherheit für den Praxiseinsatz gewonnen. Die Videoaufzeichnung Ihrer finalen Trainingssequenz mit umfassendem Feedback zeigt Ihnen Ihre Stärken und weitere Verbesserungspotenziale auf.
  • Sie erhalten Zugriff auf das PEAK Werkzeugpaket Lernen mit einfach zu bedienenden Checklisten und Lernhilfen, Leitfäden und Vorlagen, die Sie direkt einsetzen oder für sich adaptieren können.

Zielgruppe

  • Fachexperten, die Trainings erstellen und durchführen
  • Fachexperten, die bei der Trainingsgestaltung einbezogen sind
  • Lernverantwortliche und Mitarbeiter aus Personalbereichen, die Trainingsprogramme managen

Die Gruppe besteht aus mindestens 6, maximal 10 Teilnehmern, um ein zugeschnittenes Lernen und umfassendes Üben zu ermöglichen.


Weitere Beratungsleistungen und Trainingsangebote im Bereich Ganzheitliches Lernen